Zwei Chefarztpositionen neu besetzt

Gudrun König und Dr. Lars Reinhardt sind die Neuen im Chefarztteam. Foto: Carina Gümpel


Gleich zwei neue Chefärzte haben Anfang Juli im Eichsfeld Klinikum ihren Dienst angetreten. Gudrun König wird künftig den Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe im Haus St. Vincenz in Heiligenstadt leiten. Dr. med. Lars Reinhardt möchte den Fachbereich Gastroenterologie weiter ausbauen.

Die neuen Kollegen sind keine Unbekannten. Sowohl Gudrun König als auch Lars Reinhardt haben bereits im Eichsfeld Klinikum gearbeitet. Gudrun König startete ihre berufliche Laufbahn zunächst als Auszubildende am Haus St. Vincenz in Heiligenstadt bevor sie in Göttingen das Studium der Humanmedizin begann. Nach mehreren beruflichen Stationen u.a. Chefärztin an der Helios Klinik Herzberg/Osterode sowie am Ospidale Engadina in der Schweiz und zuletzt an der Helios Klinik Müllheim zieht es die erfahrene Gynäkologie nun zurück ins Eichsfeld.

Auch der neue Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Gastroenterologie, Dr. med. Lars Reinhardt kennt das Eichsfeld Klinikum bereits gut. Der promovierte Mediziner war 2019 bis 2020 als leitender Oberarzt am Eichsfeld Klinikum tätig.

„Umso mehr freuen wir uns, die beiden als Rückkehrer für unser Team gewonnen zu haben“, freut sich Geschäftsführer Dr. Gregor Bett. „Dr. Reinhardt tritt die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Dr. Sänger an. Beide haben bereits zusammengearbeitet, Dr. Reinhardt kennt die Abläufe im Fachbereich also bereits sehr gut. Frau König ist auf gynäkologische Onkologie spezialisiert und möchte im Eichsfeld nicht nur die Geburtshilfe weiter voranbringen.“

Neben ihrer hohen fachlichen Qualifikation bringen die beiden Mediziner Expertise in gefragten Bereichen mit. Als ehemaliger Oberarzt und Bereichsleiter Hepatologie sowie Leiter des Leberzentrums an der Universitätsmedizin Göttingen und später als leitender Oberarzt an der Klinik für Gastroenterologie, Helios Klinik in Herzberg/Osterode
möchte Dr. med. Reinhardt nun die Hepatologie (Erkrankungen von Leber und Galle) und die Möglichkeiten in der Endoskopie am Eichsfeld Klinikum erweitern.

Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe Gudrun König setzt bei ihrer Arbeit auf drei Säulen: Die Weiterentwicklung der Geburtshilfe, die kompetente Versorgung von Frauen 40+ sowie ein modernes Beckenbodenzentrum.

Print Friendly, PDF & Email