Bund fördert soziale Elektromobilität im Eichsfeld

Weniger Verkehrsemissionen von mobilen Pflegediensten helfen die Klimaschutzziele zu erreichen. Eichsfelder Trägern hilft der Bund beim Austausch ihrer Fahrzeuge. Sechs Einrichtungen in Thüringen erhalten jetzt eine Gesamtförderung von annähernd 170.000 Euro. „Zwei davon arbeiten im Landkreis Eichsfeld“, hebt Bundestagsabgeordneter Manfred Grund hervor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bund fördert soziale Elektromobilität im Eichsfeld

Kläranlage Bernterode wird modernisiert

Die 1994 als erste Verbandskläranlage des Wasser- und Abwasserzweckverbandes  Eichsfelder Kessel (WAZ) errichtete Kläranlage (KA) Bernterode (b. Worbis) wird aktuell  modernisiert. An die für 15.000 Einwohner ausgelegte Kläranlage Bernterode sind derzeit insgesamt 14.416 Einwohner angeschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kläranlage Bernterode wird modernisiert

Wie war das vor einem Jahr?

Können Sie sich noch erinnern, wie die Zahlen für das Eichsfeld in Bezug auf Corona vor einem Jahr aussahen? Am 14. Mai 2020 gab es  28 Infizierte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wie war das vor einem Jahr?

Kripo ermittelt nach Garageneinbruch

Leinefelde. Zwei Männer im Alter von 29 und 21 Jahren sowie eine 28-jährige Frau, stehen im Verdacht, am Sonntagabend in eine Garage im Garagenkomplex An der Ohne eingebrochen zu sein. Zeugen beobachteten gegen 23.20 Uhr drei Personen im Garagenkomplex, die sich mit einem Bollerwagen an einer offenen Garage aufhielten und verständigten die Polizei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Kripo ermittelt nach Garageneinbruch

Rentner in Praxis „gefangen“

Am vergangenen Freitag  wollte ein 81-jähriger Mann aus Mühlhausen nach seinem Behandlungstermin bei einer Physiotherapiepraxis dort noch einmal auf Toilette gehen. Als er von der Toilwette kam, musste er jedoch feststellen, dass das Praxispersonal bereits ins Wochenende übergegangen und die Räumlichkeiten schon verschlossen waren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Rentner in Praxis „gefangen“

Digitaler Rundgang durch das Grenzlandmuseum

Heute, zum Internationalen Museumstag laden weltweit zahlreiche Museen und Gedenkstätten analog und digital zu einem Besuch ein. Das Leitthema lautet „Museen inspirieren die Zukunft“. Auch das Grenzlandmuseum Eichsfeld beteiligt sich am Internationalen Museumstag und lädt zu einem digitalen Rundgang durch die Ausstellung ein und zu einer Wanderung auf dem Grenzlandweg ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Digitaler Rundgang durch das Grenzlandmuseum

„Er hat uns von seinem Geist gegeben.“

Das Wort zum Sonntag

Freitagabend. Zwei Jugendliche gestalten die digitale Andacht und den anschließenden Online-Jugendtreff auf dem Minecraft-Server, den sie in stundenlanger Arbeit und mit viel Freude gemeinsam vorbereitet haben. Samstagnachmittag. Zwei Frauen schmücken die Kirche mit frischen Blumen und Gestecken aus dem eigenen Garten. Sonntagvormittag. Die Orgel beginnt zu spielen, und ein Diakonatshelfer tritt aus der Sakristei und leitet selbstbewusst und charismatisch den Gottesdienst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Er hat uns von seinem Geist gegeben.“

Geschäftsführung der katholischen Kindergärten erweitert

 (v.l.n.r.) Diözesan-Caritasdirektorin Monika Funk, Michael Röleke, Jola Hempel, Caritasvorstand Mark Keuthen. Foto: Thomas Müller

Im Jahr 2010 hat der Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V. und das Bistum Erfurt
eine Trägergesellschaft für katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Erfurt ins
Leben gerufen. Wurden damals gut 1.300 Kinder betreut, hat sich deren Zahl in den
vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Inzwischen gibt es in vielen deutschen
Bistümern ähnliche Gründungen, um die Arbeit vor Ort abzusichern und bestehende
Strukturen zukunftsfähig zu machen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschäftsführung der katholischen Kindergärten erweitert

Sohn soll Vater getötet haben

Der am Mittwoch bei Löscharbeiten in einem Göttinger Wohnhaus von der Feuerwehr leblos aufgefundene, 59 Jahre alte Bewohner wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Das haben die Ermittlungen der Polizei Göttingen ergeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Sohn soll Vater getötet haben

Wer ist der Fahrer?

Gestern gegen 10:15 Uhr sollte ein junger Fahrer wegen seiner rasanten Fahrweise kontrolliert werden. Er flüchtete aber mit seinem BMW über die B247 von Dingelstädt kommend in Richtung Mühlhausen. Durch seine rasante Fahrweise und Überholmanöver musste ein LKW im Gegenverkehr bremsen. Ohne Rücksicht auf seine, bzw. die Gesundheit der anderen Verkehrsteilnehmer setzte der BMW-Fahrer seine Fahrt fort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt zu melden.

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Wer ist der Fahrer?