ZDF Vorschau: „Die Wannseekonferenz“

In der Villa am Großen Wannsee fand am 20. Januar 1942 die wohl mörderischste Konferenz in der Geschichte statt: Die Teilnehmer besprachen die geplante Ermordung von elf Millionen Jüdinnen und Juden in Europa. Copyright: ZDF/Konrad Waldmann

Den 80. Jahrestag der Wannsee-Konferenz im Januar 2022 markiert das ZDF mit einem Programmschwerpunkt.

Weiterlesen

Aufgefahren

Heute gegen 11.55 Uhr beabsichtigte ein Autofahrer in seinem Golf vom Leineberg nach links in die Schlachthofstraße abzubiegen. Ein dahinterfahrender Golf konnte nicht mehr stoppen und krachte in das Heck des abbremsenden Vorausfahrenden. Der eingeklemmte Beifahrer im auffahrenden Golf musste von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug geborgen werden. Fahrer und Beifahrer mussten medizinisch versorgt werden. Der Fahrer im vorausfahrenden Golf erlitt einen Schock. Die Unfallstelle war vorübergehend voll vollgesperrt. Bis 14 Uhr kam es zu Behinderungen. Zur Schwere der Verletzungen ist derzeit nichts bekannt.

Zusätzliche Impftermine

Der Göttinger Impfstützpunkt auf der Siekhöhe erweitert sein Angebot: Im Dezember 2021 sowie im Januar 2022 werden Impfungen an weiteren Tagen in der Woche durchgeführt. Freitags wird außerdem im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) und am Wilhelmsplatz im ehemaligen Restaurant Augusta geimpft. Geimpft werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen, jeweils ab 9.30 Uhr und solange der Vorrat reicht, bis maximal 15.00 Uhr.

Wöchentlich attraktive Preise

Die Advents- und Weihnachtszeit ist die Zeit des Schenkens. Die Händler in Duderstadt haben sich dazu etwas Schönes einfallen lassen. In jeder Woche bis zum Weihnachtsfest werden attraktive Einkaufs-Gutscheine verlost. Die Akteure wollen damit den Kunden eine Freude bereiten und sich dafür bedanken, dass sie in Duderstadt einkaufen.

Weiterlesen

3G bei der BARMER in Leinefelde-Worbis

Leinefelde-Worbis. Die BARMER in Leinefelde-Worbis reagiert auf die aktuelle Situation in der Corona-Pandemie und passt die Besuchsmöglichkeiten in ihrer Geschäftsstelle in der Birkunger Straße 1a an. Ab sofort kann diese nur noch gemäß der sogenannten 3G-Regel betreten werden. Damit will die Kasse den Gesundheitsschutz der Versicherten und Beschäftigten sicherstellen. „Versicherte sind weiterhin in unserer Geschäftsstelle willkommen.

Weiterlesen

Welt-Aids-Tag am 1. Dezember

Die Thüringer Gesundheitsministerin Heike Werner ruft anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember dazu auf, die HIV-Prävention trotz Corona-Pandemie weiter voranzutreiben und nicht aus den Augen zu verlieren. Weltweit leben etwa 38 Millionen Menschen mit HIV. Noch lange nicht alle haben Zugang zu den Medikamenten, die ihr Leben retten können. Und noch immer erleben Betroffene Diskriminierung und Stigmatisierung. Weiterlesen

Corona-Zahlen steigen weiter

Die Inzidenz im Landkreis Eichsfeld liegt heute bei 567.

Stand:  01.12..2021
Neuinfektionen letzte 24 h: 106*
Patienten stationär: 40**
davon stationär/schwere Verläufe: 10**
Verstorbene: 273* / 265**
Gesamtzahl der Infizierten: 9.299*
*Quelle RKI, 00:00 Uhr
**Quelle LK EIC: 08:00 Uhr

Geschichten von Zeitzeugen

Ingrid Orlob hier mit Clément Dondon am History Mobil. Der Student aus Frankreich hatte einige Zeit beim Projekt geholfen. Ingrid Orlob hatte viele historische Dokumente mitgebracht. Foto: Ilka Kühn

Wer sich für Geschichte interessiert, der sollte das Haus der Spuren in Bad Langensalza besuchen. Dort gibt es Geschichten von Zeitzeugen, die die meist unbekannt sind. Das Team um Dr. Michael Luick-Thrams kommt mit vielen Menschen ins Gespräch, um Geschichte aufzuschreiben und sie der Nachwelt zu erhalten. Junge Leute aus verschiedenen Ländern unterstützen das Projekt des Vereins.  Weiterlesen

Lage im Landkreis bleibt angespannt

Mit einer 7-Tagesinzidenz von 551,00* bleibt die Infektionslage im Landkreis Eichsfeld weiterhin sehr angespannt. Mit 41 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bisher infizierten Personen auf 9.193 an. Insgesamt sind aktuell 1.296 Personen im Landkreis Eichsfeld mit dem Coronavirus infiziert. Um den enormen Arbeitsaufwand im Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld bewältigen zu können, wird aktuell zusätzliches Personal in der Kontaktpersonenermittlung eingearbeitet, welches zum Teil auch von den Städten Heilbad Heiligenstadt und Leinefelde-Worbis zur Verfügung gestellt wird. Weiterlesen