Damit niemand auf dem letzten Weg allein ist

Birkungen. Hope – diese vier Buchstaben stehen, übersetzt man sie aus dem englischen, für Hoffnung. Und sie stehen für eine ganz besondere Institution, das Ambulante Hospiz- und Palliativzentrum Eichsfeld. Es gehört zum St. Martini-Krankenhaus Duderstadt. Das neue Zentrum hatte bis Juni dieses Jahres seinen Sitz noch in Worbis, ist seit Juli im Mühlenweg 1 in Birkungen zu finden. Gestern trafen sich dort die Ehrenamtlichen des Hope – Hospiz- und Palliativzentrums Eichsfeld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Damit niemand auf dem letzten Weg allein ist

Gemeinsame Übung in der Altstadt

Zu einer größeren Übung kamen am vergangenen Donnerstag die Feuerwehren Bernterode, Flinsberg, Günterode, Heiligenstadt, Kalteneber und Rengelrode in der Kreisstadt zusammen. Dem Übungsszenario ging die ausgelöste Brandmeldeanlage des Marcel-Callo-Hauses in der Lindenallee voraus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Übung in der Altstadt

Auszeichnung übergeben

Evelyn Rudolph (re.) übergab die Preise an die Schulleiterin Sigrid Ullmann. Foto: Ilka Kühn

Leinefelde. Die Hobbyköche der Konrad-Hentrich-Schule haben beim aktuellen Schülerkochwettbewerb gewonnen und wurden Vizemeister. Corona bedingt verlief der thüringenweite Wettbewerb etwas anders. Und auch die Siegerehrung für die Leinefelder… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auszeichnung übergeben

Start für 255 Garagen

Start für den neuen Garagenkomplex in Leinefelde. Foto: Ilka Kühn

Leinefelde. Auf diesem Platz werden 255 neue Garagen erbaut. Es handelt sich um eine 9723 Quadratmeter große Fläche im Gebewerbegebiet „Am Pfaffenstieg“, gleich neben dem Unternehmen Gastro. Die ersten Arbeiten haben in der vergangenen Woche begonnen. Auf dem neuen Standort werden Fertigteilgaragen aufgebaut, die im Schwarzwald produziert und in den nächsten Wochen in Leinefelde erst einmal zwischengelagert werden, bis die Fundamente fertig sind.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Start für 255 Garagen

Wanderung auf den Rusteberg

Die Urania-Eichsfeld veranstaltet am Freitag, dem 30.7.2021, eine Wanderung auf den Rusteberg bei Marth. Auf diesem Berg stand im Mittelalter ein gewaltige Burganlage, von der heute noch der Rest einer Kapelle steht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wanderung auf den Rusteberg

Zeugenhinweise gesucht

Küllstedt/Struth. In der Nacht zum Freitag haben unbekannte Randalierer eine sogenannte  Waldschänke im Bereich des Windparks an der Straße zwischen Küllstedt und Struth stark beschädigt. Die Täter warfen die komplette Waldschänke um und verursachten erheblichen Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter 03606/6510 entgegen.

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Zeugenhinweise gesucht

23jähriger zündete Auto an

Heilbad Heiligenstadt. Heute Vormittag hat ein Mann einen PKW in der Schlachthofstraße in Brand gesetzt. Der 23-jährige hat gegen 10.45 Uhr einen VW Polo mit Brandbeschleuniger begossen und den Kleinwagen dann angezündet. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen und eine im Kofferraum befindliche Gasflasche bergen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für 23jähriger zündete Auto an

Kradfahrer schwer verletzt

Zusammen mit dem Rettungsdienst und dem Rettungshubschrauber aus Nordhausen wurde die Feuerwehr Heiligenstadt heute Morgen um 8.02 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der L3080 hatte ein aus Uder kommender Mopedfahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen und kollidierte mit diesem in der Nähe der Alten Burg. Der Kradfahrer wurde dabei verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Nur einige Stunden später rückte die Wehr zu einem Pkw- Brand in der Schlachthofstraße aus.
Johannes Lurch, Foto: Feuerwehr Heiligenstadt

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kradfahrer schwer verletzt

Wohnmobile immer beliebter

Einer der Standorte für Wohnmobile ist derzeit hier noch am Kulturhaus in Heilbad Heiligenstadt. Foto: Ilka Kühn

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Thüringer und Thüringerinnen mit dem Wohnmobil in den Sommerurlaub fahren. Am  1. Januar 2021 gab es in Thüringen insgesamt 11 047 Wohnmobile. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik waren das 21,2 Prozent mehr als noch 1 Jahr zuvor (01.01.2020: 9 112 Wohnmobile). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wohnmobile immer beliebter

In die Pedale treten für den Wald

Die 22-jährige Erfurterin Margarete Schumm will mit Ihrer spektakulären 24 h-Spendenaktion nicht nur auf die Klimafolgen für die heimischen Wälder aufmerksam machen, sondern gemeinsam mit Forstleuten auch Lösungen zeige. Foto: ThüringenForst

Die 22-jährige Thüringerin Margarete Schumm will am 1. und 2. August dieses Jahres nonstop in 24 Stunden rund 360 Kilometer von Stuttgart über Würzburg nach Erfurt radeln. Mit dieser Hammer-Tour will sie auf die Klimafolgen, speziell für die Wälder in Thüringen, aufmerksam machen und gleichzeitig Spenden sammeln, um die Wiederbewaldung im Freistaat zu fördern. Unterstützt wird sie, neben vielen Helferinnen und Helfern aus dem Familien- und Freundeskreis, durch die ThüringenForst-AöR und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für In die Pedale treten für den Wald