100 Liter Diesel gestohlen

Am zurückliegenden Wochenende zapften Unbekannte auf einer Baustelle in der Siedlung Thomas-Müntzer mindestens 100 Liter Diesel aus abgestellten Baufahrzeugen ab. Zur Höhe des entstandenen Schadens können noch keine Aussagen getroffen werden. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen.

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für 100 Liter Diesel gestohlen

Für Besucher wieder geöffnet

Foto: René Weißbach

Leinefelde-Worbis. Wegen der aktuell niedrigen Corona-Fallzahlen im Kreis Eichsfeld sind die Verwaltungshäuser und Bibliotheken der Stadt Leinefelde-Worbis ab heute wieder für Besucher geöffnet. Voraussetzung ist aber weiterhin die Einhaltung der entsprechenden Abstands- und Hygienevorschriften. So haben Personen ab 16 Jahren beim Betreten der Räumlichkeiten eine medizinische- oder FFP2-Maske zu tragen. Für Kinder von 6 bis 16 Jahren ist eine Stoffmaske ausreichend. Zur Kontaktnachverfolgung werden die Daten erfasst. Für die einzelnen Häuser gelten zudem folgende Zugangsbeschränkungen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Für Besucher wieder geöffnet

VEH mit nächsten Veranstaltungen

Am Samstag, 19. Juni 2021, findet um 14.00 Uhr die nächste Veranstaltung des Vereins für Eichsfeldische Heimatkunde, VEH, statt. Samtgemeindebürgermeister Arne Behre begrüßt die Teilnehmer, danach findet derRundgang durch Ebergötzen mit Besichtigung der Wilhelm-Busch-Mühle und des Europäischen Brotmuseums statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für VEH mit nächsten Veranstaltungen

Zeugen zu den Bränden gesucht

Leinefelde. Wie bereits in der vorigen Woche durch die Polizei Nordhausen gemeldet, wurden am Abend des 7. Juni 2021 in der Konrad-Martin-Straße ein Skoda Kamiq und in der Nacht zum 10. Juni in der Gartenanlage „An der Linne“ eine Gartenlaube Opfer von Flammen. Die Laube brannte komplett ab und der Kamiq wurde ebenfalls komplett zerstört. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Zeugen zu den Bränden gesucht

Kran umgefallen – Bauarbeiter tödlich verletzt

Esebeck/Göttingen. Bei einem schweren Kranunfall auf der Baustelle eines
Mehrfamilienhauses in Esebeck sind am vergangenen Samstagnachmittag (12.06.21) gegen 15.15 Uhr ein Mitarbeiter einer Baufirma aus dem Sauerland (Nordrhein-Westfalen) tödlich und ein weiterer schwerstverletzt worden. Die Identität des Getöteten ist auch einen Tag nach der Tragödie weiterhin unbekannt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Kran umgefallen – Bauarbeiter tödlich verletzt

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 554 ist heute gegen 15.35 Uhr ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Die Unfallstelle befindet sich zwischen dem Kreisel B 27/Zubringer A 7 und der Abfahrt Lenglern (Landkreis Göttingen). Der Streckenabschnitt ist vermutlich für die umfangreichen Bergungsarbeiten noch bis zum späten Abend voll gesperrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Motorradfahrer tödlich verunglückt

Beute im Wert von 1000 Euro

Leinefelde. Im Zeitraum vom 03.06.2021 bis 10.06.2021 wurde ein auf dem Parkplatz in der Beethovenstraße in Leinefelde parkender Transporter Mercedes Sprinter durch bisher Unbekannte aufgebrochen. Der Transporter eines Markthändlers war mit Textilien verschiedenster Art beladen. Entwendet wurden Stoff-Atemmasken und Bekleidungsstücke im Gesamtwert von etwa 1000 Euro. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Beute im Wert von 1000 Euro

Moped beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Breitenworbis. In der Nacht vom 10. zum 11.06.2021, zwischen Mitternacht und 01:30 Uhr wurde ein auf dem Tankstellengelände in Breitenworbis abgestelltes Kleinkraftrad Simson S 51 durch Unbekannte beschädigt. Bisher Unbekannte stellten das Moped auf den Tisch einer Sitzgruppe. Es wurde die Luft aus den Reifen gelassen sowie ein größerer Kratzer im Lack des Benzintanks verursacht. Offensichtlich wurde auch noch eine bisher nicht näher festzustellende Flüssigkeit in den Tank gefüllt. Das Moped war nicht zu starten. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei.

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Moped beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Sommer-Camp der DLRG

Die DLRG-Jugend Leinefelde-Worbis organisiert das erlebnisreiche
Sommer-Ferien-Camp 2021 für Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren. Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen u.a. Badespaß, Grillabende, Natur, Survival, Kreativität, ein Ausflug in einen Zoo, Besuch des Affenwaldes Staußberg und der Sommerrodelbahn, des Bärenparks in Worbis, Sport, Spiel & Spaß und vieles mehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sommer-Camp der DLRG

Führerschein nach Kontrolle weg

Niederorschel. Gestern, gegen 18 Uhr, wurde der 64jährige Fahrer eines Pkw Dacia in der Ortslage Niederorschel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er gab zu, Alkohol getrunken zu haben. Der anschließende freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,15 Promille. Es schloss sich eine Blutentnahme im Krankenhaus an, der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Veröffentlicht unter Polizeiberichte | Kommentare deaktiviert für Führerschein nach Kontrolle weg