Stromstadtwerke brachten Überraschungen

Stellvertretend für die anderen Kinder nahmen in Breitenholz Clara, Leopold, Jonne und Carlos (v.li. n.re.) die Überraschung entgegen. Über den Besuch von Evelyn Rudolph (li.) freuten sich auch die Leiterin des Kindergartens, Michaela Töpfer (mitte) und Praktikantin Christine Müller. Foto: Ilka Kühn

Zum Nikolaustag war traditionell Evelyn Rudolph, Geschäftsführerin der SWL Stadtwerke Leinefelde-Worbis im Stadtgebiet unterwegs, um den Kindern aus verschiedenen Kindergärten eine Überraschung zu bringen.

Weiterlesen

80jährige schwer gestürzt

Eine 80-jährige Seniorin musste heute nach einem Unfall in Wingerode ins Krankenhaus gebracht werden. Sie schob gegen 8.15 Uhr ihr Rad in die Kirchstraße. Auf der Brücke stürzte die Frau und fiel mit dem Hinterkopf auf das Pflaster.

21jährige im Auto eingeklemmt

Brehme. Eine 21-jährige Autofahrerin befuhr am Montag gegen 11.20 Uhr die Landstraße 1011. Am Abzweig zur Landstraße 1012 nach Brehme verlor sie auf der glatten Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie wurde eingeklemmt und musste von Rettungskräften aus ihrem Ford geborgen werden. Ein Krankenwagen brachte die junge Frau in ein Krankenhaus, sie hatte sich leicht verletzt. Ihr Ford musste abgeschleppt werden. Gegen 12.50 Uhr war die Unfallstelle wieder befahrbar.

Bankräuber ohne Beute

Worbis. Unbekannte lösten in der Nacht zu Montag Alarm in einer SB-Stelle der Deutschen Bank in Worbis aus. Sie hatten zuvor mit brachialer Gewalt versucht, den Geldautomaten zu öffnen und in Räume der Bank einzudringen. Mit der Alarmauslösung aktivierten die Täter auch die installierte Nebelanlage, was letztendlich die Flucht der Einbrecher zur Folge hatte.

Weiterlesen

Adventliche Freude im Kindergarten

Pfarrer Tobias Reinhold als Bischof Nikolaus und Wilhelm Reimann an seiner Drehorgel. Foto: Michaela Biermann, Kath. Kindergarten Hundeshagen

Hundeshagen. Gerade in der Coronapandemie ist es wichtig, Menschen eine Freude zu bereiten sowie Hoffnung und Wärme zu verbreiten. Wilhelm Reimann, genannt „Drehorgel-Willi“, und Pfarrer Tobias Reinhold als Bischof Nikolaus, brachten den Kindern und Erzieherinnen im katholischen Kindergarten „Schwester Aquina“ von Hundeshagen eine adventliche Freude zum Nikolaustag.

Weiterlesen

Heute Stadtrat unter 3G mit Anmeldung

Leinefelde. Heute findet um 16:00 Uhr in der Obereichsfeldhalle Leinefelde, großer Saal, die 12. Sitzung des Stadtrates der Stadt Leinefelde-Worbis für die Wahlperiode 2019 – 2024 statt. Aufgrund der aktuellen Situation wird nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern im öffentlichen Teil der Sitzung zugelassen. Vorherige Anmeldung beim Ordnungsamt unter der Tel.-Nr. 03605/200-254. Nach den aktuellen gesetzlichen Regelungen gilt die 3G-Regel.

Weiterlesen

Lange Tagesordnung

Leinefelde. Die Stadtratsitzung am 6. Dezember könnte wieder etwas länger dauern. Es gibt eine Menge Beschlüsse. Am 22. November haben die Mitglieder des Hauptausschusses der Stadt Leinefelde-Worbis schon darüber beraten. Meist ging es um Baumaßnahmen. In seinen Ausführungen ging Bürgermeister Marko Grosa aber auch auf andere Dinge ein.

Weiterlesen

Hass und Hetze die Stirn bieten

Unter dem Vorsitz des baden-württembergischen Innenministers Thomas Strobl tagte die Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren (IMK) vom 2. bis 3. Dezember 2021 inzwischen zum zweiten Mal im Hybridformat. Der Thüringer Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier, nahm ebenfalls online an der Konferenz teil. Über 80 Tagesordnungspunkte galt es zu behandeln.

Weiterlesen