Handgreiflicher Streit zwischen zwei Frauen

Leinefelde. Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen kam es in der letzten Nacht gegen 1 Uhr auf dem Bahnhofsgelände. Aus bislang noch unbekannten Gründen schlug eine noch unbekannte Frau einer 36-Jährigen mit der flachen Hand ins Gesicht. Anschließend verschwand die Täterin in Richtung Bahnhofstraße. Das Opfer wurde leicht verletzt und erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Die Täterin war offensichtlich betrunken und hatte sich zuvor bereits im Bereich der Gleisanlagen auf dem Bahnhof aufgehalten. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt entgegen.

Print Friendly, PDF & Email