Schwer gestürzt

Leinefelde. Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall am Sonntag in Leinefelde. Der 46-Jährige war gegen 20.50 Uhr mit seinem Rennrad in der Berliner Straße unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache stürzte. Ein Alkoholtest ergab bei dem Radfahrer einen Wert von über einem Promille.