Zuckerfest im Café Vielfalt

Heilbad Heiligenstadt. Für die muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger ging der Fastenmonat Ramadan am vergangenen Sonntag zu Ende. Dies wird ausgelassen mit dem Zuckerfest gefeiert – oder wie man im Islam sagt: Eid al-Fitr. Da die Festlichkeiten dazu mehrere Tage andauern, lädt auch das Café Vielfalt im Rahmen des Projektes „Kirche ist Vielfalt“ zu einer gemeinsamen Feier des Zuckerfestes am 6. Mai ein.

Ab 14 Uhr wollen wir bei traditionellen Speisen und Getränken, Musik und ausgelassener Stimmung miteinander ins Gespräch kommen und zusammen feiern. Dabei ist es den Organisatorinnen wichtig, dass es die Möglichkeit gibt, sich auch über den Islam, den Ramadan und muslimische Glaubensinhalte zu informieren. Deshalb wird ein kleiner Vortrag gehalten, bei dem auch Fragen gestellt werden können.

„Wir freuen uns über jeden, der dieses bunte Fest mit uns feiern möchte und so gleichzeitig seine Mitmenschen besser kennenlernen kann. Alle sind herzlich eingeladen und willkommen, diesen Nachmittag ganz im Zeichen des interreligiösen Zusammenlebens mit uns zu verbringen.“, so die Projektleiterin Katharina Pätzold.

Der Eintritt ist natürlich kostenfrei, die 3G-Regelung besteht nicht mehr.

Print Friendly, PDF & Email