Unfall endete glimpflich

Heilbad Heiligenstadt. Glimpflich endete ein Unfall am Montagabend in Heiligenstadt. An der Kreuzung Geisleder Tor, Nordhäuser Straße beabsichtigte eine 33-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Polo nach links in die Dingelstädter Straße abzubiegen. Hierbei kollidierte sie mit einem vorfahrtsberechtigten 18-jährigen Seatfahrer, der aus der Gegenrichtung gefahren kam. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und mussten abgeschleppt werden. Die Autofahrer wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, waren aber nicht verletzt.