Radfahrer verletzt

Heilbad Heiligenstadt. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag auf der Kreuzung Wolfstraße, Lingemannstraße verletzte sich ein Radfahrer. Der 33-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad die Wolfstraße in Richtung Holzweg. An der Kreuzung Lingemannstraße kollidierte er mit einem VW Tiguan, dessen 66-jähriger Fahrer vorfahrtsberechtigt von der Lingemannstraße in die Wolfstraße abbog. Der Radfahrer versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Er stürzte auf die Straße. Glücklicherweise verletzte er sich nicht ernsthaft, musste aber im Krankenhaus behandelt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.