Ost und West suchte Kontakt

Ausschnitt aus einer Göttinger Zeitung vom 20. Januar 1990. Die Namen wurde aus Datenschutzgründen jetzt geschwärzt, damals standen sie noch voll ausgeschrieben mit Vor- und Familiennamen.

Mit Öffnung der Grenzen im November 1989 versuchten auch viele Menschen aus dem Obereichsfeld Kontakte zu knüpfen mit den Menschen im Untereichsfeld oder überhaupt im Westen Deutschlands oder auch umgekehrt. Damals war es von der technischen Seite nicht ganz so einfach, deshalb wurde die Kontaktbörse in Zeitungen genutzt, wie hier in einer Göttinger Zeitung.

Auch der damalige Deunaer Carneval Verein als Betriebsensemble des Eichsfelder Zementwerks Deuna suchte Kontakte zu anderen Karnevalsvereinen. Da ich damals Redakteurin der Betriebszeitung des Zementwerkes war, nahm ich Kontakt zu einer Redaktion in Göttingen auf und fuhr dorthin. Schnell waren die Infos getauscht und eine kostenfreie Anzeige in der Rubrik Kontaktbörse aufgegeben. Gleich nach Erscheinen dieser Ausgabe erhielt ich die Info, dass sich der Göttinger Karnevalverein sehr über eine Begegnung freuen würde. Es dauerte auch nicht lange, da kamen sie nach Leinefelde. Die Zeit drängte auch, denn der Karneval stand kurz bevor.

Es ging hoch her beim Karneval mit den Gästen aus Göttingen. Foto: Ilka Kühn

Und so kam es, dass erstmals beim Karneval 1990 ein westdeutscher Karnevalsverein  aus Göttingen mit auf der Bühne in der Obereichsfeldhalle in Leinefelde stand. Unser Karnevalsverein nannte sich ab 1990 übrigens Leinefelder Carnevalverein, so wie er auch heute noch heißt.

Es kam zu vielen Begegnungen zwischen den Vereinen und es entstanden viele Freundschaften. Auch die Band fand eine Band in Göttingen und es gab noch im gleichen Jahr eine gemeinsame Veranstaltung im Eichsfelder Hof, der zu dieser Zeit noch geöffnet, bald aber dann geschlossen war.

Ob sich andere durch diese Kontaktbörse auch gefunden haben, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls waren es eine ganze Menge, die Kontakte suchten. Aus Datenschutzgründen habe ich die Namen geschwärzt, in der Zeitung standen sie aber ausgeschrieben. Das wäre heute gar nicht mehr machbar, wegen des Datenschutzes.

Vielleicht findet ja hier der eine oder andere seine Kontaktsuche wieder und schreibt mal, was daraus geworden ist an: eichsfeldnachrichten@ilkakuehn.de

Ilka Kühn