Onlinehandel weiter gestiegen

Der Boom des Internet- und Versandhandels hat sich auch nach
Wiedereröffnung der Geschäfte im Frühjahr 2021 fortgesetzt. Von Mai bis
September dieses Jahres lagen die Umsätze in diesem Bereich real, kalender-
und saisonbereinigt um 8,8 Prozent über denen des Vorjahreszeitraums. Damals
öffneten viele Läden nach dem ersten Lockdown nur schrittweise wieder. Verglichen mit den Umsätzen von Mai bis September 2019 konnte der Onlinehandel sogar 36,0 Prozent mehr umsetzen, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt.

Print Friendly, PDF & Email