Naturparkverein wählte neuen Vorstand

Der Vorstand wurde in Ershausen gewählt. v.l.n.r.: Dr. Johannes Hager, Jonas Nolte, Susann Schröter, Christina Tasch (Vorsitzende), Norbert Sondermann (stellv. Vors.), Elka Komitova und Stefan Sander
Foto: Claudia Wilhelm

Der Verein der Freunde des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal und des Nationalparks (VDF e.V.) wählte auf der Mitgliederversammlung in Ershausen einen neuen Vorstand. Christina Tasch wurde als Vorsitzende wiedergewählt.

Am vergangenen Samstag kam der VDF im Gemeindesaal von Ershausen zusammen. Pandemiebedingt war das die erste Vollversammlung seit 2019. Die angereisten Mitglieder waren froh, wieder im gewohnten Kontext einer Präsenzveranstaltung tagen zu können.

Zufriedenheit herrschte über die trotz der Pandemie geleisteten Arbeit der letzten drei Jahre. So konnte u.a. das „Praktikum für die Umwelt“ fortgeführt, die „Junior-Ranger“ Gruppen des Naturparks unterstützt und ein neues Förderprogramm (vom Thüringer Umweltministerium) für Naturparkschulen akquiriert werden. Für die fünf Schulen in Heiligenstadt, Küllstedt, Lutter, Geismar und Mihla wird ein Konzept für ein einheitliches Erscheinungsbild entwickelt und in die Umsetzung gebracht. Ein wichtiges Zeichen für das Weitertragen der Naturparkidee, fanden auch die Mitglieder.

Die anstehenden Vorstandswahlen wurden erfolgreich durchgeführt. Neben bekannten Gesichtern konnten auch „Neulinge“ in den Vorstand gewählt werden, so Jonas Nolte aus Wachstedt, Elka Komitova aus Bad Langensalza und der ehemalige Naturparkleiter Dr. Johannes Hager aus Heiligenstadt. Alte und neue Vorsitzende ist Christina Tasch, Bürgermeisterin aus Küllstedt. Ihr neuer Stellvertreter ist der Heiligenstädter Norbert Sondermann. Gemeinsam möchte man auch künftig gute Projekte im Interesse der Naturpark- und Nationalparkregion umsetzen.

Ein großer Dank geht an die bisherigen Vorstandsmitglieder Norbert Mros (Mühlhausen) und Lutz Kromke (Amt Creuzburg), welche die Arbeit des VDF in den letzten Jahren mit großem persönlichen Engagement unterstützt haben und nun aus dem Vorstand ausgeschieden sind.

Der Verein der Freunde des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal und des Nationalparks Hainich e.V. (VDF) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Seit 1994 unterstützt er fachlich und finanziell den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal und den Nationalpark Hainich. Mitmachen beim VDF kann jeder, egal ob in Form einer Spende oder Mitgliedschaft. Weitere Informationen: Claudia Wilhelm, Leiterin Naturparkverwaltung, Tel.: 0361/573915001 oder claudia.wilhelm@nnl.thueringen.de.

Norbert Sondermann und Claudia Wilhelm

Print Friendly, PDF & Email