Mit dem GenussBus zur Bundesgartenschau

Die Auftakttour für den GenussBus 2021 bringt seine Gäste am 30. Juni zur
Bundesgartenschau nach Erfurt. Der HVE Eichsfeld Touristik darf wieder einladen, die Besonderheiten der Region und auch die, die darüber hinaus liegen, zu besuchen. Der EGA Park ist der Anlaufpunkt unserer ersten GenussBusTour.

Die Teilnehmer können sich Inspiration für den eigenen Garten holen und die herrlich präsentierten Arrangements der Aussteller genießen. Im Anschluss beeindruckt die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza als Außenstandort der Bundesgartenschau mit dem Rosenpark. Geschichte und Gegenwart schaffen hier eine unvergessliche Atmosphäre.

Bei begrenzter Teilnehmerzahl sind verbindliche Anmeldungen erforderlich. Um Beachtung der aktuellen Pandemieregeln wird gebeten.

Die nächste Fahrt am 22. Juli führt in den Harz. Bei hoffentlich schönem Wetter wird hier in Wendefurth das Floß bestiegen. Mittagessen an Bord genießen und die Landschaft auf sich wirken lassen, so geht es von der Staumauer Wendefurth zur Rappbodetalsperre, der höchsten Staumauer Deutschlands. Weiter geht es zum Kloster Michaelstein. Hier lädt der Klostergarten zum Schlendern ein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.