Kindertagesstätten bleiben Dienstag geöffnet

In seiner Telefonkonferenz am heutigen Karsamstag hat der Krisenstab des Landkreises Eichsfeld über das weitere Vorgehen im Bereich der Kindergärten beraten und entschieden, diese am kommenden Dienstag weiter geöffnet zu halten. Die Tendenz der 7-Tagesinzidenz werde in den kommenden Tagen weiterhin genau beobachtet, so dass die Situation in der avisierten Krisenstabssitzung am Dienstag erneut bewertet werden kann. Zuletzt ist die Inzidenz trotz Neuinfektionen von 226,00* auf 212,00* gesunken.

Nachfolgend erhalten Sie die aktuellen Fallzahlen im Überblick:
Stand: 03.04.2021
Neuinfektionen letzte 24 h: 32*
Patienten stationär: 29**
davon stationär/schwere Verläufe: 14**
Verstorbene: 191* / 193**
Gesamtzahl der Infizierten: 5.093
7-Tages-Inzidenz: 212,00*
*Quelle RKI, 00:00 Uhr
**Quelle LK EIC: 08:00 Uhr

Hinweis:
Insbesondere an den Osterfeiertagen sind alle Bürgerinnen und Bürger angehalten, Familienbesuche oder Besuche im Freundes- und Bekanntenkreis auf das absolut nöti-
ge Minimum zu beschränken und in jedem Fall die Kontaktbeschränkungen sowie die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, sich in Quarantäne zu begeben, wenn sie Kontakt (mindestens 15 Minuten, weniger als 1,5 m Abstand ohne Mund-Nasen-Bedeckung) zu einer positiv getesteten Person hatten. Bitte melden Sie sich außerdem beim Gesundheitsamt unter 03606 650 5555 bzw. gesundheitsamt@kreis-eic.de. Gleiches gilt, wenn Ihre Corona-Warn-App Ihnen ein hohes Risiko durch Kontakt zu einer positiven Person anzeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.