Kalenderblatt 6. August

Am 6. August 1945 wirft ein amerikanisches Bombenflugzeug über der japanischen Stadt Hiroshima die erste Atombombe an.

Am 6. August 1806 legt Franz II. den Titel Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation nieder und erklärt das Reich gleichzeitig für erloschen, um eine mögliche Wahl Napoleons zu seinem Nachfolger auszuschließen. Das Reich hört damit nach 844 Jahren auf zu existieren.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung vom garant Verlag Renningen