Heute Fahrradsegnung in Wingerode

„Thüringen auf dem Rad erkunden“ heißt es vom 2. bis 4. Oktober. Für diese Aktion konnte der DEHOGA Thüringen den Thüringer Extremsportler Guido Kunze begeistern, der sich eine Route von 600 Kilometern zusammengestellt hat. Er fährt heute vom Kyffhäuser aus ins Eichsfeld. Ankunft in Wingerode ist heute für den Nachmittag geplant.

Um 15 Uhr wird zur Fahrradsegnung am Kreuz vor der Kirche St. Johannes der Täufer in Wingerode eingeladen. Eine Blaskapelle wird die Segnung begleiten. Die Segnung leiten Pfarrer Klaus Röhrig und sein Bruder Prof. Hermann-Josef Röhrig.

Hotel Kepplers Ecke lädt alle Fahrradfahrer hierzu recht herzlich ein, auch ihr Fahrrad segnen zu lassen. Unter Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln wird gebeten..