Ferienstart im Bärenpark mit der ganzen Familie

Am kommenden Freitag ist der letzte Schultag für die Schülerinnen und Schüler im Eichsfeld. Der Alternative Bärenpark in Worbis hat sich auf den Ferienstart eingestellt und bietet für alle gleich am kommenden Sonntag, 25. Juli 2021, ein Event für die gesamte Familie. Die Veranstaltung soll auf die Highlights im Ferienprogramm des Tierschutzprojektes einstimmen. Und es gibt auch Live-Musik….

Zwischen Grill und Live-Musik gibt es jede Menge zu erleben. Der Bärenpark öffnet um 10 Uhr seine Pforten. Neben Speil und Spaß sind natürlich Meister Petz und die Wölfe im Visier der Besucher. Aber zum Ferienstart wird im Bärenpark auch eine Spielstraße aufgebaut. Vom Holzgrill gibt es Leckeres zum Mittag oder wann immer die kleinen und großen Besucher Hunger verspüren. Natürlich kann man auch zuschauen, wenn die Bären Obst und Nüsse bekommen.

Ab 13 Uhr spielt die Band TM6 um Thomas Müller zum Ferienauftakt. Da kommen vor allem die älteren Besucher auf ihre Kosten bei beliebten Rockklassikern. Alles in allem, eine sicher gelungene Mischung für einen bärenstarken Ferienstart. Die Leiterin des Bärenparkes und ihr Team freuen sich auf viele Ferienkinder, Eltern, Großeltern und Freunde des Bärenparks.

Der Bärenpark Worbis hat aktuell von 10-18 Uhr geöffnet.
Folgende Auflagen sind zu beachten:

  • Maskenpflicht nur im Kassenhaus
  • Einhaltung der allgemeinen Infektionsschutzregeln
  • Bistro Bärenblick mit Außenverkauf geöffnet. Innenraum zum Verzehr geöffnet mit Kontaktnachverfolgung und Maskenpflicht
  • Keine Voranmeldung erforderlich
  • Keine Kontaktnachverfolgung für Besuche
  • Keine Maskenpflicht im Freigelände
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.