Dämmmaterial angezündet

Leinefelde. Zu einem Kellerbrand kam es in der Nacht zum Donnerstag in der Händelstraße. Hier wurde durch einen bisher unbekannten Täter das Dämmmaterial oberhalb einer Kellertür angezündet. Dies führte zu einer starken Rauchentwicklung. Die Anwohner des Hauses löschten den Brand eigenständig und informierten die Polizei. Diese hat nun die Ermittlungen zum Verdacht der Brandstiftung aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email