1 037 000 Tonnen Elektrogeräte recycelt

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 1 037 000 Tonnen Elektro- und
Elektronikaltgeräte recycelt, anderweitig verwertet oder beseitigt. Wie das
Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Menge der zur sogenannten
Erstbehandlung angenommenen Altgeräte damit um 9,5 % beziehungsweise 89 900
Tonnen gegenüber dem Jahr 2019 gestiegen. Die Recyclingquote, also der Anteil
der recycelten oder zur Wiederverwendung vorbereiteten Geräte, erhöhte sich
leicht um 1,3 Prozentpunkte auf 86,7 % (2019: 85,4 %). Insgesamt wurden 899
300 Tonnen Elektro- und Elektronikaltgeräte recycelt, das waren 90 800 Tonnen
oder 11,2 % mehr als 2019.

Print Friendly, PDF & Email