Leinefelde. Herzlichen Dank allen, die sich die Fotos angeschaut haben. Marko hat darauf seine Mutter und auch seinen Vater erkannt. Es handelt sich um die Herschelstraße (früher Wilhelm-Pieck-Straße, heute Einsteinstraße). Die Fotos sollen aus den 90er Jahren stammen. Jetzt stehen dort die Stadtvillen.

Print Friendly, PDF & Email