Worbiser Weihnachtsbaum kommt aus Großbartloff

Worbis. Gestern haben Bauhofmitarbeiter der Stadt die diesjährige Weihnachtstanne auf dem Friedensplatz aufgestellt. Zwölf Meter hoch, zwei Tonnen schwer und 40 Jahre jung ist diese Blautanne (können über 600 Jahre alt werden). Sie stammt aus dem Vorgarten von Familie Lange in Großbartloff. Der Bauhof hat sie dort gefällt, nachdem sich die Familie gemeldet hatte, um den Baum zu spenden. Mit einem Kran wurde sie gestern dann auf dem Friedensplatz platziert. Foto: René Weißbach

Print Friendly, PDF & Email