Vortrag: Ende des 2. Weltkrieges im Eichsfeld


Leinefelde/Dingelstädt. 77 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges spricht Eduard Fritze über die Ereignisse im Eichsfeld bei einer Veranstaltung der Bildungsgesellschaft Urania. Dabei werden nicht nur die schweren Kämpfe um Struth und Dörna, sondern auch die in anderen Dörfern und Städten des Eichsfeldes angesprochen. Durch das besonne Handeln von vielen Bewohnern verlief die Besatzung vieler Orts friedlich. Es geht dabei vor allem um den Vorstoß der Amerikaner im April 1945 im Eichsfeld. Der Vortrag findet am 19. Mai 2022 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Dingelstädt statt. Interessenten melden sich bitte bei der URANIA, Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de

Print Friendly, PDF & Email