Heilbad Heiligenstadt. Zu einem Einsatz mit vier beschädigten Autos und einem demolierten Baum rückten heute Polizei und Feuerwehr aus. In der Wilhelmstraße kam es gegen 13.15 Uhr zu der Kollision eines ausparkenden Fahrzeugs mit drei weiteren geparkten Pkw. Eine 66-Jährige verwechselte ihren Angaben nach die Pedale des Fahrzeugs, wodurch das Auto derart beschleunigte, dass es die anderen ineinanderschob. Weiterhin musste aufgrund des Schadensbildes ein Baum gefällt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro, jedoch kein Personenschaden.

Print Friendly, PDF & Email