Vermessungsingenieur oder -ingenieurin gesucht

Flurbereinigungsverfahren sind eine langwierige Angelegenheit. Wenn dann noch Fachkräfte fehlen, kann sich alles zeitlich hinziehen. Aber vielleicht gibt es ja einige, die gern wieder ins Eichsfeld ziehen würden… Im Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterin „Flurbereinigung“ im Referat 43 „Flurbereinigungsbereich Gotha“ mit Dienstort Leinefelde-Worbis (OT Worbis) zu besetzen. Näheres hier:

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • Planung und Durchführung von Bodenordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungs- und dem Landwirtschaftsanpassungsgesetz
  • Mitwirkung bei der Anordnung von Bodenordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)
  • Umsetzung investiver Maßnahmen in der Flurbereinigung (u. a. Bestandsaufnahme, Mitwirkung bei der Erstellung des Plans nach § 41 FlurbG)
  • Mitwirkung bei der Bodenordnung in der Flurbereinigung (u. a. Durchführung
    der Wertermittlung und Ortsregulierung, Vermessung der Anlagen des Plans nach § 41 FlurbG)

Erwartet werden: 

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Vermessungswesen (Eine zeitnahe Nachreichung des Abschlussprädikats kann bei Vorlage entsprechender aussagefähiger Nachweise oder Zwischenergebnisse/Zeugnisse gewährt werden.)
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen bzw. Außendiensttätigkeiten im Gelände
  • Führerschein der Klasse B

 

Außerdem erwünscht sind: 

  • Berufserfahrung bzw. anwendungsbereite Kenntnisse in der Bearbeitung von Flurbereinigungsverfahren
  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst im Fachgebiet Geodäsie und Geoinformation (ehemals gehobener vermessungstechnischer Verwaltungsdienst)
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in schriftlicher und mündlicher Form
  • selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Flexibilität
  • Belastbarkeit auch bei hohem Arbeitsanfall

Die Eingruppierung im Beschäftigtenverhältnis richtet sich nach den geltenden tariflichen Vorschriften und erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Erfüllung der dafür notwendigen Voraussetzungen möglich.

Die Tätigkeiten umfassen neben der Vermessung auch die Wertermittlung der Grundstücke im Flurbereinigungsgebiet, den ländlichen Wegebau mit Abstimmung der TÖB´s, Verhandlungen mit allen Eigentümern und Verwaltung.

Zur Stellenausschreibung Sachbearbeiter_R43(LW)_SB-FB