Verdächtige Wurststücke

Leinefelde. Ein Zeuge informierte am Donnerstagnachmittag die Polizei in Leinefelde über vermeintliche Tierköder. Am Warteberg unweit der der Heiligenstädter Straße entdeckte er die Wurststücke. Die Polizisten stellten die Stücke sicher. Nun muss geprüft werden, ob sie tatsächlich vergiftet waren.

Print Friendly, PDF & Email