Ungebetene Gäste bei Geburtstagsfeier

Gestern in den frühen Morgenstunden, gegen vier Uhr, wurden die Polizeibeamten zu einer privaten Geburtstagsfeier nach Holungen gerufen. Hier feierten junge Leute im größeren Kreis. Gegen drei Uhr erschienen vier junge Männer, die nicht eingeladen waren und denen man auch den Zutritt verwehren wollte. Das endete dann in einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der zwei junge Männer leicht verletzt wurden. Unter dem Strich wurden drei Anzeigen wegen Körperverletzungen aufgenommen und eine Anzeige wegen sexueller Belästigung. Einer der ungebetenen Gäste hatte eine weibliche Teilnehmerin der Party unsittlich berührt. Die detaillierten Abläufe des Geschehens zwischen den teils erheblich alkoholisierten Beteiligten sind nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Print Friendly, PDF & Email