Über drei Promille

Heilbad Heiligenstadt. Am vergangenen Freitag gegen 22:20 Uhr meldeten Zeugen einen stark beschädigten Pkw Jeep am Richteberg, der dort am Straßenrand stand. Der 45jährige Fahrzeugführer lag verletzt und desorientiert neben seinem Fahrzeug. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,34 Promille. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt und Anzeige erstattet. Die am Fahrzeug erkennbaren augenscheinlichen Unfallspuren konnten noch keiner Unfallstelle zugeordnet werden.

Print Friendly, PDF & Email