Stadt braucht Hilfe der Kinder

Die erste Kinderlaterne ist bereits im Stadthaus eigetroffen: Nicolas Reineke, Mitarbeiter des Kinder-und Jugendbüros, freut sich über die Leihgabe des dreieinhalbjährigen Milo Kinkartz für die Aktion „Ein Licht fürs Ahrtal“ der Duderstädter Stadtverwaltung. Foto: Stadtverwaltung

Duderstadt. Am Wochenende nach dem diesjährigen Martinstag, 12. bis 14. November, sollen die Fenster des  Stadthauses an der Worbiser Straße aus Solidarität  mit den Opfern des Jahrhunderthochwassers von  möglichst vielen bunten Kinderlaternen erleuchtet  werden. Für die Aktion „Ein Licht fürs Ahrtal“ der  Stadtverwaltung ist Bürgermeister Thorsten Feike jetzt aber auf die Mithilfe der Duderstädter Kinder  angewiesen und bittet sie herzlich darum, ihm dafür  ihre selbst gebastelten Laternen auszuleihen.

Diese  können im Stadthaus im Laufe dieser Woche zu  bestimmten Zeiten vorbeigebracht werden. Hier  werden die bunten Papierlampen dann namentlich  erfasst, nummeriert sowie mit einem LED-Licht ausgestattet. Zum Wochenende werden diese dann  in den Fenstern zur Worbiser Straße drapiert und  beleuchtet.

Pro abgegebener Laterne spendet die  Stadt Duderstadt einen Betrag von zwei Euro an das  hiesige Spenden- und Hilfsbündnis „Gemeinsam sind  wir stark – Duderstadt hilft dem Ahrtal“.  „Diese Aktion wäre bestimmt ganz im Sinne des  Heiligen Martin, dessen Gutmütigkeit und Solidarität  jedem Kind ein Begriff ist“, sagt Feike und freut sich  auf möglichst viele kleine Stadthausbesucher*innen,  die ihre Laternen trotz der Kurzfristigkeit aber in  Ermangelung eines Laternenumzugs vorbeibringen  und damit die Aktion unterstützen.

Da die  Papierleuchten allerdings nur eine Leihgabe sein  sollen und im Stadthaus keine Lagermöglichkeiten  vorhanden sind, bittet Bürgermeister Feike bereits  jetzt darum, die Laternen in der Woche nach der Aktion wieder im Stadthaus zu den angegebenen  Zeiten abzuholen.

Annahmezeiten Kinderlaternen
Stadthaus Duderstadt, Kinder- und Jugendbüro
Worbiser Straße 9, 37115 Duderstadt, Zimmer 10
Dienstag, 9. November, 11 bis 15.30 Uhr
Mittwoch, 10. November, 11 bis 15.30 Uhr
Donnerstag, 11. November, 14 bis 16 Uhr
Freitag, 12. November, 10 bis 12 Uhr

Abholzeiten Kinderlaternen
Stadthaus Duderstadt, Kinder- und Jugendbüro
Worbiser Straße 9, 37115 Duderstadt, Zimmer 10
Montag, 15. November, 13 bis 15.30 Uhr
Dienstag, 16. November, 13 bis 15.30 Uhr
Mittwoch, 17. November, 13 bis 15.30 Uhr
Donnerstag, 18. November, 14 bis 16 Uhr

Die erste Kinderlaterne ist bereits im Stadthaus  eigetroffen: Nicolas Reineke, Mitarbeiter des Kinder und Jugendbüros, freut sich über die Leihgabe des  dreieinhalbjährigen Milo Kinkartz für die Aktion „Ein  Licht fürs Ahrtal“ der Duderstädter Stadtverwaltung.