Leinefelde. Am Samstag, 17. August 2024, findet im Rahmen des Stadtfests in Leinefelde ein besonderes Simultanschachturnier statt. Die renommierte Schachspielerin und Woman FIDE Master (WFM) Tihana Ivekovic wird ab 15 Uhr gegen 20 Spieler gleichzeitig antreten.

Simultanschach beim Stadtfest im vergangenen Jahr. Antonia Ziegenfuß gewann hier mit 21:1. Foto: Ilka Kühn

Das Turnier wird auf der Freifläche neben dem Café am Märten’s Teich, Zentraler Platz 1 in Leinefelde ausgetragen.

Jeder Schachverein aus dem Eichsfeld hat die Möglichkeit, bis zu zwei Kinder oder Jugendliche unter 20 Jahren für das Turnier zu melden. Meldeschluss ist der 3. August 2024, und Anmeldungen können per E-Mail an christian.loeffelholz@googlemail.com gesendet werden. Nach dem Meldeschluss werden eventuell verbleibende Plätze an Nachrücker vergeben. Für Kinder und Jugendliche wird kein Startgeld erhoben. Interessierte können sich vor Ort bis 14:45 Uhr anmelden, wenn Kinder, die sich angemeldet hatten, nicht teilnehmen können.

Besondere Anreize bietet das Turnier durch Sachpreise, die für jedes Remis und jeden Sieg vergeben werden. Die Teilnahme am Turnier setzt das Einverständnis der Teilnehmer oder deren Erziehungsberechtigten voraus, dass während des Turniers Fotos und andere Aufnahmen gemacht und veröffentlicht werden dürfen. Dies umfasst Veröffentlichungen in Zeitungsartikeln sowie die Nutzung auf der Vereinswebseite und in der Vereinschronik.

Schachfreunde aus der Region sind herzlich eingeladen, an diesem spannenden Event teilzunehmen und ihr Können gegen eine erfahrene Schachmeisterin unter Beweis zu stellen.

Print Friendly, PDF & Email