Radfahrer wurde angefahren

Heilbad Heiligenstadt. Am Sonntagnachmittag wurde auf der Straße Geisleder Tor ein Radfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. Gegen 14.45 Uhr fuhr ein 67-jähriger bei Grün über den Fußgängerüberweg an der Kreuzung Geisleder Tor / Nordhäuser Straße. Da erfasste ihn ein Ford Ka, der aus Richtung der Straße Geisleder Tor kam. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich bei dem Zusammenstoß. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sein Pedelec wurde beschädigt und durch die Polizei sichergestellt. Ob der 77-jährige Ford Fahrer vielleicht die für ihn rot zeigende Ampel übersehen hat, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen zur Unfallursache.