Protest gegen hohe Spritpreise

Heilbad Heiligenstadt. Heute sammelt die CDU Unterschriften gegen die hohen Spritpreise. Landtagsabgeordneter Thadäus König wirbt am Infostand für die Petition, und zwar am Donnerstag, 24. März 2022 von 16.00 – 18.00 Uhr.

Der Eichsfelder Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Thadäus
König informiert in der Unteren Wilhelmstraße in Heilbad Heiligenstadt neben
aktuellen politischen Themen über die Petition „Spritpreis-Schock stoppen“.


Angesichts der exorbitant gestiegenen Energiekosten, vor allem für Benzin
und Diesel, ist die Kernforderung der Petition, dass die Bundesregierung
die Mehrwertsteuer und die Energiesteuer auf Sprit und Heizöl absenkt
sowie die Pendlerpauschale erhöht. Der starke Preisanstieg bei Energie
belastet die privaten Haushalte und Unternehmen, insbesondere die der
Transportbranche, schwer. U. a. sind die vielen Pendler im Eichsfeld
täglich davon betroffen, die auf das Auto für die Fahrt zum Arbeitsplatz
angewiesen sind.


Die noch bis 8. Mai 2022 terminierte Petition kann direkt am Infostand
oder online unter www.spritpreisbremse.com mitgezeichnet werden.
Bisher wurden bereits rund 5.500 Unterschriften gesammelt.

Print Friendly, PDF & Email