Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Heiligenstadt sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, auf der Landstraße 3080 zwischen Heiligenstadt und Beuren. Eine 37-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Peugeot die Landstraße und überholte auf dem Teilstück zwischen dem Abzweig Bodenrode und dem Abzweig Wingerode mehrere Fahrzeuge, darunter auch einen Lkw. Hierbei missachtete sie ein Überholverbot.

Als sie aufgrund von Gegenverkehr wieder nach rechts einscheren musste, kollidierte sie mit dem überholten Lkw. Beide Autos wurden erheblich beschädigt. Die Polizei sucht nun die zwei Fahrzeugführer, die dem Peugeot entgegenkamen. Ein silberfarbener Pkw musste der Frau auf die Bankette ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Weiteren Ermittlungen zufolge, soll die Frau in ihrem Peugeot vor dem Unfall schon mehrere Fahrzeuge überholt haben.

Die Polizei ermittelt gegen die 37-Jährige wegen des Verdachtes der Gefährdung des Straßenverkehrs. Die gesuchten Autofahrer oder weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Print Friendly, PDF & Email