Polizei registriert 50 Verstöße auf B 446

Duderstadt. Bei einer Geschwindigkeitsmessung an der B 446 in der Nähe von
Duderstadt hat die Polizei am Dienstagnachmittag (08.06.21) insgesamt 50 Verstöße registriert. Gemessen wurde an einer neu eingerichteten Messstelle zwischen den Ortschaften Esplingerode und Westerode.100 km/h sind hier maximal erlaubt. Die Bilanz der ersten Aktion war
erschreckend. Insgesamt 29 Verwarngelder und 21 Bußgeldverfahren, davon acht
Fahrverbote, wurden fällig. Die Polizei in Duderstadt sieht sich angesichts des
Ergebnisses in ihrem Entschluss, genau an diesem Punkt eine neue Messstelle
einzurichten, bestätigt. Die Dienststellenleitung kündigt schon jetzt weitere
Kontrollen an.

Dieser Beitrag wurde unter Polizeiberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.