Mozart-Konzert im Rosengarten

Am Mittwoch, 1. September 2021, lädt  das Literaturmuseum „Theodor
Storm“ um 19.30 Uhr zu einem Konzert mit dem Gitarristen Roger Tristao Adao ein. Der Eintritt ist frei, aber die Anmeldung ist erforderlich. Es erklingt Musik von W.A. Mozart, Fernando Sor, Isaac Albeniz, Enrique Granados und Francisco Tarrega. Der Spannungsbogen dieses kontrastreichen Programms reicht von zarter Melancholie
bis zu feurigen Rhythmen. Die Zuhörer werden durch kurze Erläuterungen durch das Programm geführt.

Im ersten Teil des Konzertes wird Roger Tristao Adao seine neue CD mit Musik des Spaniers Fernando Sor vorstellen. So bilden Werke aus der Mozartzeit wie die Mozartvariationen und das Grand Solo den Mittelpunkt dieser Konzerthälfte.

Im zweiten Teil erklingen spanische Tänze aus dem 19. und frühen Jahrhundert von Francisco Tarrega, Isaac Albeniz oder Enrique Granados. Diese ursprünglich improvisierten Tänze fanden, durch die Bearbeitung der Kompositionen, Einklang in die klassische Musik. Sie sind durchkomponierte Meisterwerke, die nichts von der rhythmischen Kraft und dem ursprünglichen Zauber der spanischen Volksmusik verloren haben.