Motorradfahrerin schwer verletzt

Eine 48jährige Motorradfahrerin ist gestern Nachmittag in der Nähe von Heiligenstadt verunglückt. Die Frau war gegen 16.25 Uhr auf der Landstraße 1009 zwischen Heiligenstadt und Günterode unterwegs. Sie musste stark abbremsen, als das vor ihr fahrende Krad bremste. Dabei verlor die 48jährige die Kontrolle über ihre Maschine und rutschte in den Straßengraben. Ein Krankenwagen brachte die schwer verletzte Motorradfahrerin ins Krankenhaus.