Motorrad geklaut und nicht weit gekommen

Leinefelde. In der Straße des Friedens haben bislang noch unbekannte Täter versucht, ein Motorrad BMW GS von einem Grundstück zu stehlen. Der Eigentümer hatte seine Reiseenduro am Ostermontag gegen 20.30 Uhr unter seinem Carport gesichert abgestellt. Als er am Dienstagmorgen gegen 05.00 Uhr zum Carport kam, stellte er fest, dass sein Motorrad nicht mehr dort war.

Während der Absuche des Umfeldes konnte das Motorrad in der Straße „An der Schwellenbeize“, unweit des Wohnorts des Geschädigten, aufgefunden werden. Es wies starke Beschädigungen auf, die auf mögliche Manipulationen der Diebstahlsicherung schließen lassen. Ob ein Abtransport des Motorrades durch den oder die Täter beabsichtigt war oder ob es zu Störungen beim Diebstahl kam, kann nicht gesagt werden. Die Polizeistation Leinefelde hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat diese Tat in der Zeit von Montag 20.30 Uhr bis Dienstag 05.00 Uhr beobachtet und kann Angaben zu möglichen Tätern oder Fahrzeugen im genannten Gebiet machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Leinfelde unter der 03605-56900 oder jede andere Dienststelle entgegen.

Print Friendly, PDF & Email