Mehrere Kellereinbrüche

Heilbad Heiligenstadt. Am Freitag und Samstag kam es zu mehreren Kellereinbrüchen. Am 18.03.22 zwischen 15:30 Uhr und 21:30 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Keller in der Dingelstädter Straße 18 ein und entwendeten zwei Fahrräder. Es handelt sich einmal um ein schwarz-graues Dirtbike der Marke Specialized und ein schwarzes Mountainbike mit grünen Pedalen (Hersteller unbekannt).

Gestern wurde durch einen Bewohner bei der Polizei angezeigt, dass in der Zeit vom 11.03.22 bis 19.03.22 ingesamt 7 der 8 Kellerabteile in Heiligenstadt in der Rheda-Wiedenbrücker-Straße 38 aufgebrochen wurden. Die unbekannten Täter hebelten einen Teil der Verschläge auf, bei anderen wurde lediglich das Schloss entfernt. Die Schadenshöhe wird vorläufig auf 350 Euro geschätzt. Was die Täter aus den einzelnen Kellern entwendet haben, muss noch ermittelt werden.

Nur wenige Stunden nach der Anzeigenaufnahme erstattete ein Bewohner der Rheda-Wiedenrücker-Straße 32 eine Anzeige. Bei ihm wurde innerhalb von 14 Tagen bereits zum zweiten Mal der Keller aufgebrochen. Beim ersten Einbruch wurde der Keller aufgehebelt und der unbekannte Täter entwendete drei Ventilatoren. Der Geschädigte hatte den Verschluss an der Kellertür zwischenzeitlich bereits wieder repariert, als er am 19.03.22 erneut einen Einbruch feststellte. Diesmal entfernte der Täter das Schloss, entwendete allerdings nichts.

Print Friendly, PDF & Email