Maik Manske neuer Vorsitzender des des SC Leinefelde

Am 10. September war Jahreshauptversammlung beim SC Leinefelde 1912. Neben den Berichten des Vorstandes stand in diesem Jahr auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Maik Manske (Mitte) wurde als neuer Vorsitzender des Vereins gewählt. Er übernimmt den Posten von Sebastian Grimm, der aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte.

Zudem gibt es mit Isabell Kuhn (Jugendwart) und Ute Kretschmar (Schriftführerin) zwei weitere neue Gesichter im Vorstand. Axel Riese schied aus dem Vorstand aus. Hartmut Rode und Heidrun Seidemann sind als Beisitzer Mitglied des Gremiums. In ihren Ämtern bestätigt wurden Andrea Klippstein (Schatzmeisterin) und Jürgen Bänder (2. Vorsitzender).