18 986 K andidatinnen und Kandidaten bewerben sich auf die insgesamt 7 464 Sitze zu den Kreistags – /Stadtrats – und Gemeinderatswahlen am 26. Mai 2024. Insgesamt sind knapp 1,74 Millionen Thüringer zu den Kommunalwahlen wahlberechtigt . 18 986 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich auf die insgesamt 7 464 Sitze zu den Kreistags – /Stadtrats – und Gemeinderatswahlen am 26. Mai 2024 .

Am 26. Mai 20 24 werden:

  • 17 Kreistage mit insgesamt 764 zu vergebenden Sitzen ,
  • 5 Stadträte (für die kreisfreien Städte) mit insgesamt 216 zu vergebenden Sitzen ,
  • 6 00 Stadt – und Gemeinderäte (in kreisangehörigen Städten und Gemeinden) ,
  • 13 Landräte ,
  • 5 Oberbürgermeister für die kreisfreien Städte ,
  • 89 Bürgermeister und Oberbürgermeister für kreisangehörige Gemeinden
  • 1025 Ortsteil – /Ortschaftsbürgermeister gewählt.

Kreistags – /Stadtratswahl (kreisfreie Städte)

  • In Thüringen sind insgesamt 980 Sitze für die Kreistage und die Stadträte in den kreisfreien Städten zu vergeben.
  • Für die am 26. Mai 20 24 zu vergebenden Sitze wurden von den Wahlausschüssen insgesamt 192 Wahlvorschläge mit 4 725 Bewerber innen und Bewerber n zur Wahl zugelassen.
  • Von den 4 725 Bewerbern sind 1 322 weiblich ; dies entspricht einem Anteil von 28,0 Prozent
Print Friendly, PDF & Email