Katalysatoren beliebt bei Dieben

In den letzten Tagen häufen sich die Diebstahlsanzeigen insbesondere im Deliktsbereich Kfz-Kriminalität. Am vergangenen Freitag, 6. August 2021, wurden Bewohner der Hahnstraße in Leinefelde gegen 5:00 Uhr unsanft aus dem Schlaf gerissen. Zu diesem Zeitpunkt machte sich ein Täter an einem Pkw BMW zu schaffen, indem er mit einer  elektrischen Säge den Katalysator heraussägte. Zwei weitere Täter standen Schmiere. Als der BMW Besitzer aus dem Fenster sah, erblickte er die drei dunkel gekleideten gestalten. Mit einem lauten Brüller verscheuchte der Besitzer die Täter. Dem Geschädigten ist ein Schaden von 1500 Euro entstanden. Auch in der Vergangenheit kam es bereits zu Diebstählen von Katalysatoren im Eichsfeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.