Impfaktion auf den Liethen und Informationsveranstaltung

Heilbad Heiligenstadt. Am kommenden Montag, 9. August 2021  findet von 15:00 – 19:00 Uhr im Quartier 44, dem Stadteilbüro und Treff auf dem Liethen, in der Rheda Wiedenbrücker Str. 44 in Heiligenstadt können sich alle ab 18 Jahren gegen Corona impfen lassen. Es gibt am 4. August dazu eine Informationsveranstaltung im Quartier 44.
Geimpft wird mit dem Impfstoff Johnson und Johnson (Janssen), heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Mit diesem Impfstoff besteht Impfschutz und die Berechtigung für ein Impfzertifikat nach einer Impfung. Geimpft werden können alle über 18 Jahre, die einen Personalausweis oder einen Aufenthaltstitel, die elektronische Versichertenkarte und einen Impfpass vorlegen. Wer keinen Impfpass hat, bekommt eine Ersatzbescheinigung.

Ein mobiles Impfteam der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen und Dr.
Sänger als Hausarzt auf den Liethen werden die Impfung durchführen.

Eine Informationsveranstaltung zur Corona Impfungist bereits am kommenden Mittwoch, 4. August von 17:00 bis 19:00 Uhr im Quartier 44 gemeinsam mit dem Gesundheitsamt