„Immer wieder sonntags … unterwegs“ kommt nach Heilbad Heiligenstadt

Deutschlands beliebteste TV-Landfrau „Frau Wäber“ ist mit dabei. Foto: Thomann-Management

Heilbad Heiligenstadt. Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2022 setzt „Stefan Mross“ die beliebte Live-Tour „Immer wieder sonntags … unterwegs“ fort und kommt am 19. Februar 2022 ins Eichsfelder Kulturhaus Heilbad Heiligenstadt. Es ist der Ersatztermin vom 7. Februar 2021.

Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein Show-Erlebnis vom Feinsten. Kurzweilig moderiert und musikalisch mitreißend bringt „Immer wieder sonntags … unterwegs“ Alt und Jung zusammen.

Moderiert wird diese Show selbstverständlich von „Mister Immer wieder sonntags“ „Stefan Mross“. Ihm zur Seite steht die Schlagerlegende „G.G. Anderson“. Das Gesicht des deutschen Schlagers begeistert seit Jahrzehnten seine Fans und die gesamte Schlagerwelt.

„Urig echt, fetzig frech“. So beschreibt man „Die Fetzig’n aus dem Zillertal“, die mit viel Spaß und Energie traditionelle und moderne volkstümliche Musik von der ersten Minute an zelebrieren. Beim Stichwort Spaß kommt Sie ins Spiel: „Frau Wäber“. Die geballte Ladung rosaroter Fröhlichkeit begeistert immer wieder mit ihrem Charme, Esprit und einer großen Portion Spontaneität.

Abgerundet wird das Programm natürlich von der charmanten und bezaubernden „Anna-Carina Woitschack“, die seit ihrem Auftritt bei DSDS aus dem deutschen Schlagerhimmel nicht mehr wegzudenken ist. Was Millionen Zuschauer vor dem Fernseher regelmäßig begeistert, ist live mindestens noch mal so schön, so der Veranstalter.

Karten für die Veranstaltung im Eichsfelder Kulturhaus Heilbad Heiligenstadt gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Beginn ist um 16:00 Uhr und Einlass um 15:00 Uhr.

Es gilt die 2G-Regel.

Print Friendly, PDF & Email