Großhandel mit Rekordumsatz

Der Großhandel in Deutschland hat im Jahr 2021 nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) einen neuen Rekordumsatzerwirtschaftet. Demnach erzielte der Großhandel 2021 real (preisbereinigt) 2,5% sowie nominal (nicht preisbereinigt) 10,3 % mehr Umsatz als im bislang umsatzstärksten Jahr 2020 und real 4,4 % mehr als im Vor-Corona-Jahr 2019. Damit entwickelte sich der Großhandel ähnlich wie der Einzelhandel, der 2021 ebenfalls einen neuen Rekordumsatz erzielte.

Print Friendly, PDF & Email