Feuer in Recyclingfirma in Deuna

Die Feuerwehr rückte heute Morgen in eine Recyclingfirma in Deuna aus. Gegen 8.45 Uhr kam es dort in einem Schredder bei der Verarbeitung von Desinfektionstüchern zum Brandausbruch. Die Feuerwehr führte nur restliche Löscharbeiten durch, da bereits die Brandmeldeanlage und Löschanlage in Aktion getreten waren. Somit entstand lediglich an der Elektrik der Maschine ein Schaden von ca. 2000 Euro. Während der Verarbeitung der Tücher war es aufgrund der entstandenen Hitze zu einem Funkenflug gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Print Friendly, PDF & Email