Drei neue Azubis bei der Stadt begrüßt

v.li. Nadine May (Personalamt), Lucia Bosold, Alina Dielenschneider, Bürgermeister Marko Grosa, Loreen Kraushaar und Daniela Poppe (Personalrat) beim obligatorischen Gruppenfoto.    Foto: Tim Krchov

Leinefelde-Worbis. Gleich drei neue Auszubildende konnte Bürgermeister Marko Grosa gestern im großen Sitzungssaal des Leinefelder Rathauses Wasserturm begrüßen. Zum 1. September begannen Alina Dielenschneider und Lucia Bosold  ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Loreen Kraushaar startete in ihre zweijährige Ausbildung.

Bereits am Vormittag hatten die neuen Mitarbeiterinnen während eines kleinen Rundganges durch die einzelnen Verwaltungshäuser in Leinefelde und Worbis  ihre künftigen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen dürfen. In den kommenden Wochen und Monaten durchlaufen die Azubis neben ihrer schulischen Ausbildung dann auch die insgesamt sieben Fachämter der Kommunalverwaltung und gewinnen so einen Einblick in die Arbeitsbereiche der Mitarbeiter. Nach bestandener Abschlussprüfung haben alle drei die Chance, übernommen zu werden.