Brücke über Radweg und Draisinenbahn wird instand gesetzt

An der Brücke über den Radweg und die Draisinenbahn im Zuge der L 1005 bei Dingelstädt werden ab dem 9. August bis zum November 2021 umfangreiche Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Zu diesem Zweck muss die Straße zwischen Dingelstädt und Kreuzebra voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Leinefelde – Heiligenstadt und zurück.

Der Radweg und die Draisinenbahn bleiben weiter in Betrieb. Für Radfahrer, Fußgänger und Nutzer der Draisine wird ein Schutzgerüst aufgestellt. Ungeachtet dessen wird im Baubereich um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr  bittet alle Betroffenen, die täglich die Umleitungen nutzen müssen, um Verständnis.