Berauschtes „Taxi“

Leinefelde. Ein 21jähriger Audifahrer aus Heiligenstadt wollte Freunde von einer Feier in Leinefelde abholen. Am frühen Sonntagmorgen wurde er in der Heiligenstädter Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,22 Promille. Hinzu kam ein positiver Drogenvortest. Im weiteren Verlauf wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde noch ein sogenanntes Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Wie die Leute dann nach Hause kamen, entzieht sich unserer Kenntnis.

Print Friendly, PDF & Email