Autofahrer unter sich

Heilbad Heiligenstadt. Am Samstagvormittag begegneten sich ein 68jähriger Mercedes- und ein 79jähriger Volkswagenfahrer auf Höhe der Hausnummer 55 in der Wilhelmstraße. Der Volkswagenfahrer fuhr rückwärts aus einer Parklücke. Zur Vermeidung eines Verkehrsunfalles hupte der Mercedesfahrer. Der VW-Fahrer fuchtelte daraufhin mit den Armen umher. Beide Fahrzeugführer hielten ihre Fahrzeuge an. Der 68jährige verließ sein Fahrzeug, um den 79jährigen zur Rede zu stellen. Hierbei vergaß er aber, seinen Mercedes entsprechend zu sichern. Das Auto rollte auf den Volkswagen und es entstand Sachschaden.

Print Friendly, PDF & Email