Auto musste stehen bleiben

Heilbad Heiligenstadt. Auf der Rinne stoppten gestern gegen 22 Uhr Polizisten einen VW Polo. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 21-jährige Autofahrer unter dem Einfluss von Drogen steht. Er musste sein Auto stehen lassen und mit zur Blutentnahme.