Auffahrunfall mit drei Autos

Leinefelde. Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen kam es am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr in Leinefelde. Ein 29-jähriger Autofahrer musste in der Birkunger Straße verkehrsbedingt halten. Das dahinterfahrende Fahrzeug stoppte ebenfalls. Ein 61-jähriger Mann in seiner Mercedes A-Klasse kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, fuhr auf den vor ihm haltenden Passat auf und schob diesen auf einen weiteren Passat. Der 61-Jährige und der vor ihm haltende 29-Jährige mussten im Krankenhaus leicht verletzt behandelt werden. Der entstandene Schaden wird auf über 7000 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email