Auf winterglatter Straße verunglückt

Gestern gegen 17:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Ferna/Hundeshagen und der B 247. Der 18jährige Fahrer eines Pkw VW kam bei winterglatter Fahrbahn in einer Doppelkurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Schutzplanke und prallte dann gegen einen gegenüberliegenden Schutzwall. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht. Am Pkw und der Schutzplanke entstanden Sachschaden, den die Polizei auf insgesamt 6000 Euro beziffert. Die Feuerwehren von Ferna und Tastungen kamen zum Einsatz, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Print Friendly, PDF & Email