Am Samstag Impfen ohne Termin

Leinefelde. Alle, die sich noch gegen das Corona-Virus impfen lassen möchten, haben am Samstag, 2. Oktober, wieder die Möglichkeit dazu, ohne sich vorher einen Termin  reservieren zu müssen. Geimpft wird im Impfzentrum in der Leinefelder Händelstraße (ehemalige Schule) in der Zeit von 7.30 bis 14.00 Uhr, teilt Impfstellenleiter Marco Nolte mit.

Minderjährige (ab 12 Jahre) müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. In den letzten 14 Tagen vor dem Impfen gegen das Corona-Virus sollte keine andere Impfung stattgefunden haben.

Bei Bürgern, die eine Auffrischungsimpfung (3. Impfung) erhalten möchten, müssen nach der letzten Covid 19-Impfung mindestens sechs Monate vergangen sein. Bei Bürgern, die an Covid 19 erkrankt waren, müssen mindestens 4 Wochen zwischen der Erkrankung und der Impfung liegen.